Multistation – Das Muskelaufau Allround-Gerät und seine Vorteile

Multistation – Das Muskelaufau Allround-Gerät und seine Vorteile

19. Mai 2018 Aus Von John Garcia
Multistation – Das Muskelaufau Allround-Gerät und seine Vorteile
5 (100%) 1 vote

Wenn du deinen Muskelaufbau vorantreiben möchtest, kann ich dir einen wahren Allrounder empfehlen: die Multistation. Sie ist in etwa der Thermomix im Fitnessstudio und ist vor allem wegen seiner Vielseitigkeit beliebt. Eine Multistation umfasst nämlich mehrere Trainingsgeräte. Inwiefern dir die Multistation beim Muskelaufbau behilflich ist, erkläre ich dir nun nachfolgend. Du wirst überrascht sein.

Darum solltest du unbedingt mit Multistation trainieren

Klar, einer der Hauptgründe, warum du die Multistation zum Training und somit zum Muskelaufbau verwenden solltest, ist insbesondere die Vielseitigkeit dieses Gerätes. Eine Multistation besteht zunächst aus einer klassischen Hantelbank (mit verstellbarer Rückenlehne). Doch nun kommt der Clou: an der Hantelbank sind weitere Geräte montiert, zum Beispiel eine Butterfly-Vorrichtung oder eine Latissimus-Zugvorrichtung. Die Ausführung kann je Modell natürlich variieren und sich ggf. erweitern lassen. Somit sparst du dir im Fitnessstudio gleich mehrere Geräte und nutzt ein Gerät für viele Übungen. Die Multistation ist somit perfekt für den Muskelaufbau geeignet, da du verschiedene Variationen hast, die unterschiedlichen Muskeln gezielt zu stimulieren.

Multistation - Das Muskelaufau Allround-Gerät und seine Vorteile

Diese Muskelgruppen werden beim Training mit Multistation beansprucht

Wie ich bereits angedeutet habe, handelt es sich bei der Multistation nicht nur um eine einzelne Maschine, sondern um eine Station, an der mehrere zusätzliche Maschinen angebracht sind, um ein allumfassendes Training zu gewährleisten. Je nachdem, welche Maschinen und Zusätze angebracht sind, kannst du auch unterschiedliche Muskelgruppen und den Muskelaufbau trainieren. Die wichtigsten Muskelgruppen sind vor allem: die Brustmuskeln durch die Butterfly-Übung, der Aufbau des gesamten Oberkörpers, da du diesen mit Bankdrücken kräftigen kannst. Mit der integrierten Beinpresse kannst du ein exzellentes Oberschenkeltraining absolvieren. Auch Po- Schulter- Rückentraining, sowie Bizeps und Trizeps, kannst du mit der Multistation trainieren und in Form bringen. Dadurch, dass es unterschiedliche Ausführung des Gerätes gibt, ist es sehr vielseitig und kann zu einem erfolgreichen Muskelaufbau beitragen.

Darum eignet sich das Training mit Multistation besonders zum Muskelaufbau

Die Multistation ist nicht nur bei Bodybuildern beliebt, sondern auch bei allen anderen Personen, die ihre Muskeln aufbauen möchten. Wenn auch du deinen Muskelaufbau voranbringen möchtest, ist dieses Trainingsgerät zu empfehlen. Wie ich bereits angeschnitten hatte, werden durch verschiedene Übungen unterschiedliche Muskelgruppen angesprochen und trainiert. Die Maschine verfügt je nach Ausführung über diverse Gewichte, mit denen du deine Muskeln trainierst und zum Wachstum anregst. Schließlich wurde die Maschine extra zu diesem Zweck gefertigt. Du sparst zudem eine Menge Zeit, da du sozusagen viele Maschinen in einer Maschine vereint siehst. Durch unterschiedliche Trainingspläne, Variationen und Wiederholungen, wird dir garantiert nicht so schnell langweilig und du kannst deinen Muskeln schon beinahe beim Wachsen zusehen.

Multistation - Das Muskelaufau Allround-Gerät und seine Vorteile

Nötiges und nützliches Zubehör /Equipment

Entweder du findest die Kraftstation in deinem Fitnessstudio oder möchtest dir dein eigenes Studio daheim einrichten. Wenn der letzte Punkt auf dich zutrifft, kann es sehr sinnvoll sein, dir deine eigene Kraftstation zuzulegen. Das Gute dabei: viele Kraftstationen lassen sich platzsparend aufstellen und benötigen etwa 4 cm² Platz. Somit musst du dir keinen extra Anbau leisten, wenn du deine Kraftstation aufstellen möchtest. Eine gute Kraftstation für Anfänger, mit denen du die wichtigsten Muskelgruppen trainierst, kostet etwa ab 1000 Euro aufwärts. Dafür hast du aber auch gleich mehrere Geräte in einem- kommst also kostengünstiger weg, als wenn du dir die Geräte einzeln gekauft hättest.

Die Geräte lassen sich in der Regel leicht aufstellen und mit einem feuchten Tuch reinigen, hier musst du nichts Spezielles beachten. Informiere dich vor dem Kauf einer Kraftstation und überlege dir, welche zusätzlichen Maschinen unbedingt vorhanden sein sollten. Hier lohnt es sich durchaus, einige Hersteller und deren Maschinen miteinander zu vergleichen. Auch in renommierten Fitnessstudios kannst du erfahrene Trainer nach ihrer Meinung fragen und um eine Beratung bitten. Dann steht einem individuellen Training Zuhause eigentlich nichts mehr im Wege.

Mein Fazit

Multistationen zählen nicht umsonst zu den beliebtesten Geräten, wenn es um einen effizienten Muskelaufbau geht. Es ist einfach praktisch, da dieses Gerät mehrere Maschinen in einem vereint und du dir damit sogar den Weg ins Fitnessstudio sparen kannst, wenn du dir eine Kraftstation für Zuhause zulegen möchtest. Anstatt nur eine Muskelgruppe zu trainieren bietet dir die Maschine die Möglichkeit, alle wichtigen großen Muskelgruppen wie Schultern, Beine, Rücken, Arme und Schultern gleichermaßen zu trainieren und zu stärken. Eine Kraftmaschine in den eigenen vier Wänden macht dich unabhängig von Tageszeit, Wetter, dem eigenen Tagesablauf.

Da die Maschinen äußerst platzsparend sind, finden sie auch in kleineren Wohnungen ihren Platz und bieten dir eine echte Alternative. Gerade, wenn du bereits Erfahrung auf diesem Gebiet hast, kann dir als Fortgeschrittener eine solche Maschine sehr viel Positives geben, da du diverse Übungen bereits aus dem Fitnessstudio kennst und du Anfängerfehler vermeiden kannst. Aber auch für Anfänger kann sich die Kraftmaschine lohnen, allerdings solltest du dir überlegen, ob du genug Ehrgeiz für dein Training hast, da die Anschaffungskosten zunächst nicht ganz billig sind. Aus meiner Sicht bietet die Multistation nur Vorteile, wenn es um den Muskelaufbau geht, da der Körper ganzheitlich und umfassend gestärkt wird. Die wichtigsten Muskeln werden trainiert und aufgebaut, ohne das du die Maschine wechseln musst.

Auch Interessant: