Squash – Dieser Sport verbrennt extrem viele Kalorien

Squash – Dieser Sport verbrennt extrem viele Kalorien

18. Mai 2018 Aus Von John Garcia
Squash – Dieser Sport verbrennt extrem viele Kalorien
5 (100%) 1 vote

Lange habe ich nach einer Sportart gesucht, die beim Abnehmen hilft, fit mach und vor allem Spaß bereitet. Gar nicht so einfach, wo es doch tausende von Sportarten gibt. Durch Zufall bin ich dann auf Squash gekommen. In den 70er und 80er Jahren gab es einen regelrechten Squash Boom. Heutzutage ist dieser Sport nicht mehr so populär wie einst. Unberechtigterweise.

 Darum solltest du unbedingt Squash  spielen

Ballsportarten verlangen einem viel ab. Wer gerne Tennis spielen möchte, kann, bis der Ball mit dem Schläger getroffen wird, erstmal einigen Meter zurücklegen, da ständig der Ball eingesammelt werden muss. Squash hingegen wird nicht in einer großen Halle, sondern in einem kleinen Squash Court, der durch vier Wände begrenzt ist, gespielt. Durch das rasante Squash Spiel kannst du nicht nur Abnehmen. Du trainierst zudem dein Reaktionsvermögen, deine Technik und Präzision, deine Taktik und nicht zuletzt deine Kondition. Nicht überzeugt? Dann findest Du hier weitere 5 Gründe dafür, warum Squash der richtige Sport für dich ist:

Squash - Dieser Sport verbrennt extrem viele Kalorien

 Squash ist wetterunabhängig

Möchtest Du gerne mit Fahrradfahren abnehmen, sieht’s im Winter eher schlecht aus. Beim Squash gibt’s jedoch keine Ausreden, denn dieser Sport findet immer drin statt. Somit kannst du dich das ganze Jahr über, egal ob Morgens oder Abends auspowern.

 Squash kann in jedem Alter gespielt werden

Als ich mit Squash begann, war ich 24 Jahre alt. Anders als andere Sportarten, kann diese schnell erlernt werden. Es braucht also keine 10 Jahre Erfahrung um Taktiken zu entwickeln und den Ball richtig zu treffen. Die Spielintensität kann beliebig auf deine Leistungsfähigkeit und die deines Partners angepasst werden. Je nach der Art deines Squash Balls kann hier auch das Tempo des Spiels reguliert werden. Drum gilt: keine Scheu! Es gibt Squash Anfänger jeden Alters.

 Spaß ohne Ende

Es ist nicht zu verleugnen, dass Squash durch körperliche und geistige Forderung sehr anstrengend ist. Doch gerade diese Kombination setzt Glückshormonr frei. Das Ausschütten der Endorphine sorgt für enormes Wohlbefinden beim Spiel. Auch Deine Stimmung, Konzentration und Dein Selbstbewusst sein steigt hierdurch. Durch das starke Auspowern kannst du ebenso Agresdionen abbauen, die du vielleicht im Laufe eines anstrengenden Arbeitstages aufgestaut hast.

 Gemeinsames Erlebnis

Da es sich um eine Sportart für Zwei handelt, wird deine Motivation gesteigert. Der eine lässt den anderen nicht hängen und es fällt leichter den eigenen Schweinehund zu überwinden. Gemeinsame Spielerlebnisse verbinden und helfen euch dabei diesen Sport kontinuierlich weiterzuführen.

 Es macht mental fit

Wenn du deinen Squashball mit bis zu 200 km/h gegen die Wand feierst, ist Reaktionsvermögen gefragt. Es bleibt nur kurze Zeit zum Handeln, ehe der Ball an Dir vorbei rauscht. Nur eine schnelle Reaktion und Taktik kann dir dabei helfen, das Spiel zu gewinnen. Es eignet sich also super für mentales Training und Gehirnjogging.

Squash - Dieser Sport verbrennt extrem viele Kalorien

Diese Muskelgruppen werden bei Squash beansprucht

Bei dieser schnellen Sportart, wird vor allem die Gesäß-, sowie die Beinmuskulatur trainiert. Dafür sorgen nicht zuletzt die rasanten richtungswechselnden Sprints. Dazu werden jedoch noch weiter Muskelgruppen beansprucht. Eine starke Rücken- und Bauchmuskulatur hilft bei Seiten- und Drehbewegungen, die bei dieser Sportart oft gefördert werden. Für einen festen und präzisen Schlag, sorgt eine gute Rücken und Bizeps Muskulatur. Die Griffstärke des Schlägers kommt hingegen aus dem Unterarm. Dein Stand wird zuletzt durch eine gute Wadenmuskulatur trainiert. Neben den Krafteinheiten trainierst du aber hauptsächlich deine Kondition, weshalb ein Spiel wie eine Cardioeinheit wirkt und dir perfekt beim Abnehmen hilft.

 Darum eignet sich Squash besonders zum Abnehmen

Diese Sportart ist nach dem Laufen die effizienteste Trainingsform für dein Herzkreislaufsystem. Die nötigen Bewegungsabläufe beanspruchen vielerlei Muskelpartien und Sorgen deshalb neben einer verbesserten Kondition auch zu einer Steigerung deiner allgemeinen Fitness. Da macht das Abnehmen doch gleich viel mehr Spaß.

Von Vorteil ist auch, dass du hier deine Geschwindigkeit und das Niveau mit deinem Partner selbst definieren kannst. So werden die Ansprüche auf deinen Trainjngsstand und deine Ausdauer, individuell angepasst. Um Abnehmen zu können muss Dein Körper viel bewegt werden. Deine Muskeltätigkeit sorgt dafür, dass dein Stoffwechsel angetrieben wird. Um langfristig Abnehmen zu können, muss du dich an die Regelmäßigkeit halten. Kontinuierlich kommst du dann zu deinem Abnehmen. Und es lohnt sich. Ein Mann mittleren Statur und Alters mit etwa 75 Kilo verbrennt während einer Einheit etwa 918 kcal. Eine Frau mit ähnlichen Ausgangskriterien und da. 65 kg Gewicht, verbrennt in etwa 769 kcal während einer Trainingseinheit. Du siehst also Abnehmen lohnt sich mit diesem Sport.

Squash - Dieser Sport verbrennt extrem viele Kalorien

Nötiges und nützliches Zubehör /Equipment

Deine Bekleidung

Normalerweise kannst du in jeder bequemen Sportbekleidung Squash spielen. Allerdings empfiehlt sich spezielle Kleidung, da sie für die typischen Anforderungen und Bewegungen konzipiert wurde und somit einen Tragekomfort verspricht und für Bewegungsfreiheit sorgt. Deine Kleidung sollte nicht zu eng sein. Auch atmungsaktiv sollte sie sein und AIS leichter Baumwolle oder speziellem Funktionsstoff gemacht sein. Dein Schuh sollte ebenso atmungsaktiv und vor allem leicht sein. Außerdem sollte er eine griffige und muss eine helle Sohle haben. Schwarze Sohlen sind auf dem Court nicht erlaubt.

Squashschläger

Ein Schläger wird meist aus Kunstfaser oder anderen Materialien hergestellt. Leichtere Schläger eignen sich vor allem für Frauen, Anfänger und Jugendliche. Bei deinen ersten Spielen kannst du dir noch einen Schläger leihen, doch spielst du immer regelmäßiger, empfiehlt sich der Kauf deines eigenen Schlägers. Besser als der onlinekauf, ist es den Kauf in einem Fachgeschäft zu tätigen, da du hier deinen Schläger auch ausprobieren kannst.

Schweißband

Das Tragen eines Schweißbandes ist sehr zu empfehlen um deine Hände trocken zu halten, da der Schweiß nicht vom Arm dorthin gelangen kann. Zudem kannst du dir zwischendurch auch die Stirn wischen. Dazu solltest du ein Griffband für deinen Schläger wählen. Diese werden beim Kauf meist mitgeliefert und Sorgen dafür, dass Dir der Schläger bei schnellen Aktionen nicht aus der Hand rutscht, was bei diesem schweißtreibenden Sport schnell passieren kann.

Der Ball

Dieser besteht aus einer Kautschukmischung und ist für die Art deines Spiels sehr wichtig. Innen ist er hohl. Der kleine schwarze Ball wiegt ca 24 Gramm. Bevor du ihn richtig spielen kannst, muss er aufgewärmt werden. Dazu wird er kurz hin und her gespielt oder es wird ein Ballwärmer verwendet. Nur ein warmer Ball kann optimal springen. Dieser hat jeweils einen roten, gelben oder blauen Punkt. Je nach Farbe kann er verschiedene Geschwindigkeiten zurücklegen. Profis bevorzugen den langsamsten Ball, da er das schnellste Spiel garantiert. Für Anfänger eignet sich ein rot oder blau gekennzeichneter Ball, mit schneller Geschwindigkeit oder größerem Umfang.

Mein Fazit

Schon nach meiner ersten Probestunde war ich von diesem Sport begeistert. Die Schnelligkeit des Spiels war am Anfang ungewohnt, doch eignet sich super zum Abnehmen. Nach kurzer Zeit entwickelte ich Taktilen und wusste wie ich meinen Partner schlagen kann. Das ist unheimlich motivierend. Mit regelmäßigen Trainingseinheiten klappt das Abnehmen besonders schnell. Meiner Meinung nach ist Squash zu Unrecht aus der Mode gekommen. Doch mit etwas Glück findest du dennoch zahlreiche Courts in deiner Nähe. Die Mischung aus geistiger und körperlicher Betätigung bietet das perfekte Zusammenspiel und die Beanspruchung der Bein, Arm, Bauch und Rückenmuskulatur stärkt deinen Körper, ebenso wie deinen Kondition verbessert wird. Zum Schluss noch ein kleiner Tipp von mir: Zu Beginn passiert es nicht selten, dass die Aufschläge nicht gelingen oder der Ball Dir um die Ohren fliegt. Doch solltest du deshalb deinen Must nicht verlieren. Du wirst schnell lernen richtig zu spielen und bald schon deine eigenen Taktiken zu entwickeln. Dann steht dem Spielspaß nichts mehr im Weg und Abnehmen wirst du garantiert.

Auch Interessant: