Low Carb Diät

Low Carb ist wohl die beliebteste Ernährungsweise des 21. Jahrhunderts. Zahlreiche Diäten bauen darauf auf, auf Kohlenhydrate zu verzichten oder diese zumindest stark zu reduzieren. Wenn man einige Dinge beachtet, kann man mit einer Low Carb Diät tatsächlich schnell abnehmen.

Was ist eigentlich Low Carb?

Der Begriff Low Carb kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetz soviel wie „wenig Kohlenhydrate“. Nicht selten wird diese Ernährungsform auch „Low Carb High Fat“ genannt, denn während man das Essen von Kohlenhydraten zu vermeiden versucht, ist eine gesteigerte Aufnahme von Fetten äußerst wichtig. Low Carb eignet sich für eine langfristige Ernährungsumstellung genauso, wie für eine kurzzeitige Crash-Diät von wenigen Wochen.

Wie funktonieren Low Carb Diäten?

Durch die extreme Reduzierung der Kohlenhydrat-Aufnahme ändert sich der Stoffwechsel des Körpers. Während er seine Energie bei normalen Essgewohnheiten aus den Kohlenhydraten gewinnt, setzt bei einer Low Carb Diät mit der Zeit eine Ketose ein. Dies ist ein Stoffwechselzustand, bei dem der Körper seine Energie aus Fett gewinnt. Die dauer der Umstellung kann zwischen wenigen Tagen bis zu einigen Wochen dauern, abhängig von der bisherigen Ernährung. Junge Menschen erreichen die Ketose in der Regel schneller als ältere Menschen.

In welchen Lebensmitteln sind Kohlenhydrate drin?

Fast alle Lebensmittel enthalten Kohlenhydrate, ausgenommen Fleisch. Brot, Kartoffeln, Reis, zuckerhaltige Getränke sowie Naschen müssen bei einer Low Carb Diät vom Speiseplan verschwinden. Am besten nehmen Sie während der Low Carb Diät hauptsächlich Fleisch, Käse, Eier, Salat und Gemüse zu sich. Trinken sollten Sie vorallem Wasser, aber auch ungesüßter Tee oder Lightgetränke ohne Zucker sind erlaubt. Wieviele Kohlenhydrate in welchen Lebensmitteln sind, erfahren Sie entweder bei einem Blick auf die Nährstoffangaben auf der Verpackung oder bei einer kurzen Recherche im Internet.

low carb

Wie viel kann man mit einer Low Carb Diät abnehmen?

Jeder Mensch ist unterschiedlich und reagiert anders auf eine Low Carb Diät. Natürlich sind die Erfolge auch davon abhängig, wie streng Sie die Diät durchführen. Wenn Sie unter 100g Kohlenhydrate am Tag zu sich nehmen, spricht man von Low Carb. Um besonders gute Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie versuchen die Kohlenhydrat-Einnahme auf zwischen 30g-50g am Tag zu reduzieren. Halten Sie sich daran, können Sie mit einer Low Carb Diät zwischen 2-3 Kilo pro Woche abnehmen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.